Rückstufung in der Kfz Haftpflichtversicherung

Jedes Jahr aufs Neue wird der Vertrag zum 1. Januar nach seinem Schadenverlauf im vergangenen Kalenderjahr neu eingestuft. Ausschlaggebend sind dabei die Bedingungen, die dem Vertrag am 1. Januar zugrunde liegen. Ab der ersten Beitragsfälligkeit im neuen Kalenderjahr gilt die Neueinstufung.

Ist während eines Kalenderjahres ein Schaden verursacht worden, so wird er zurückgestuft. Bei einem Schadenereignis ist der Tag der Schadenmeldung dafür bestimmend, welchem Kalenderjahr der Schaden zugeordnet wird.

Zu beachten ist, dass die verursachte Schadenhöhe für die Rückstufung in der Kfz Haftpflichtversicherung keine Rolle spielt. Hier kann es sinnvoll sein einen Schaden, je nach Höhe von der Versicherung zurück zu kaufen und somit einer Rückstufung aus dem Wege zu gehen.

In solchen Fällen führen wir für unsre Kunden eine Berechnung durch, bis zu welchem Betrag es sich lohnt einen Schaden zurück zu kaufen.

Wenn Sie Fragen rund um die Kfz Versicherung, Oldtimerversicherung, Youngtimerversicherung, Motorrad Versicherung oder Anhängerversicherung haben stehen wir Ihnen gerne in Limburg oder bei Ihnen zu Hause zur Verfügung!

Ihre AXA Versicherung Limburg Gerhard Graser & Robert Kosik

Senden Sie uns Ihre Nachricht